Das Sekretariat ist in den Sommerferien vom 18. bis 22. Juli und vom 22. bis 26. August jeweils von 9 bis 12 Uhr geöffnet.

Für die Klassen 6 bis 10 und der Gymnasialen Oberstufe beginnt das neue Schuljahr am Montag, 29. August 2016, um 07:45 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Katholischen Kirche Bad Camberg. Zur zweiten Stunde (08:30 Uhr) versammeln sich die Schülerinnen und Schüler in ihren Klassenräumen. Orientierungshilfen sind in den Eingangsbereichen der Taunusschule zu finden.

Alle Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I und II haben von der 2. bis zur 4. Stunde bei den jeweiligen Klassenlehrern bzw. Tutoren Unterricht. Ab der 5. Stunde einschließlich des Nachmittags findet Unterricht nach Plan statt.

Für die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen beginnt der erste Schultag am Dienstag, 30. August 2016. Um 08.30 Uhr sind sie eingeladen, gemeinsam mit ihren Eltern einen ökumenischen Gottesdienst in der Katholischen Kirche Bad Camberg besuchen. Anschließend findet um 09:30 Uhr die Begrüßungsfeier im Kurhaus Bad Camberg statt. Danach gehen die Kinder mit ihren Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern in die Taunusschule.

Der Unterricht endet für die Schülerinnen und Schüler der neuen Klassen 5 an diesem Tag um 13:00 Uhr.

Am Donnerstag, 25. August, finden die Nachprüfungen statt. Die Schüler finden sich um spätestens 07:45 Uhr im Eingangsbereich vor Raum 178 ein, damit die schriftlichen Prüfungen im Raum 181 pünktlich um 08:00 Uhr beginnen können. Jeweils 40 Minuten vor Beginn der mündlichen Prüfung (s. Aushang in der Schule) erscheinen die Schüler wieder im Eingangsbereich vor Raum 178. Dort werden sie von den Prüfern abgeholt und in den Prüfungsraum begleitet. Die Prüflinge haben maximal 30 Minuten Zeit zur Vorbereitung.

Der Plan mit den genauen Zeiten für die mündlichen Prüfungen hängt in der letzten Ferienwoche in der Schule aus.

Wir wünschen allen Prüflingen viel Erfolg!

Für alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 7 gibt es im kommenden Schuljahr die Möglichkeit der Hausaufgabenbetreuung. Das Angebot findet statt von Montag bis einschließlich Freitag von 13.15 Uhr bis 15.30 Uhr in den renovierten Räumen 072, 073. Zusätzlich haben wir eine Spielebetreuung eingerichtet, in der die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit haben, Spiele zu spielen, zu lesen und sich zu entspannen. Des Weiteren besteht die Möglichkeit auf ein gemeinsames warmes Mittagessen, begleitet von Frau Koop.

Weiterlesen und Anmeldung hier »

Projekt Aufbruch

August 2016

Lesen Sie hier den Artikel zum Projekt Aufbruch, der von Frau Buchmann vom Camberger Anzeiger geschrieben wurde.

Seite 1 von 41234